Gefüllte Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paprikas
  • 30 g Kapern
  • 3 Sardellenfilets
  • 40 g Weissbrot (trocken)
  • 4 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Bund Petersilie
  • 0.5 Teelöffel Estragon (getrocknet)
  • 500 g Faschiertes (vom Kalb)
  • 120 g Ricotta
  • 1 Ei (Klasse M)
  • 1.5 EL Semmelbrösel
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 5 EL Weisswein (halbtrocken)
  • 300 ml Kalbsfond
  • 3 Lorbeerblätter
  • 50 g Oliven (mit Stein)
  • 30 g Oliven (mit Stein)
  • 0.5 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

Zubereitungszeit:

  • 1:30 Stunden

V I T A L I N F O - P.P.:

1. Von den Paprika den oberen Teil mit Strunk als Deckel zurechtschneiden.

Aus den Schoten Kerne und Trennwände entfernen. Kapern und Sardellen abrinnen, dann fein hacken. Brot in lauwarmem Wasser einweichen. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe klein schneiden und in 1 El Öl glasig weichdünsten. 1 Bund Petersilie fein hacken und mit dem ge trockneten Estragon zu den Zwiebeln Form. Abkühlen. Brot gut auspressen. Kalbshack mit Zwiebelmischung, Ricotta, Brot, Kapern, Sardellen, Ei und Bröseln vermengen. Herzhaft mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die Hackmasse in die Paprikas befüllen. Die untere Seite der Schoten leicht begradigen, damit sie stehen bleiben.

2. Restliche Zwiebeln und übrigen Knoblauch in schmale Scheibchen schneiden, in einem Bräter im übrigen Öl bei mittlerer Hitze glasig weichdünsten. Weisswein, Kalbsfond und Lorbeer dazugeben. Die Schoten hineinsetzen und im aufgeheizten Herd bei 180 °C (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 50-60 min gardünsten.

3. Restliche Petersilie grob hacken. Oliven und Paprikadeckel nach 40 Min. in den Bräter Form. Bräter aus dem Herd nehmen. Sauce vielleicht mit in wenig kaltem Wasser gelöster Maizena (Maisstärke) leicht binden. Mit Petersilie überstreuen. Dazu passen Stampfkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllte Paprika

  1. Francey
    Francey kommentierte am 28.06.2015 um 05:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte