Gefüllte Paprika auf Topinambur-Tomatenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Paprika
  • 500 g Faschiertes
  • 120 g Langkornreis
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • 250 g Topinambur
  • 500 g Paradeiser
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Basilikum (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe

Langkornreis machen. Die Paprikas "köpfen" und entkernen. Zwiebel klein hacken und in ein klein bisschen Ölivenöl anschwitzen und gemeinsam mit dem gekochten Langkornreis zum Faschierten Form. Mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Schnittlauch zu einer würzigen Menge zubereiten.

Daraufhin die Paprika mit der Langkornreis-Hackfleischmasse befüllen und mit dem Paprikakopf schliessen. In eine ausgefettete Form Form und im aufgeheizten Backofen bei zirka 175 °C 45 min backen.

In der Zwischenzeit die Topinambur bürsten und abspülen und in schmale kleine Scheibchen schneiden. Paradeiser jeweils nach Wunsch vielleicht enthäuten und entkernen und in grobe Würfel schneiden, sowie den Knoblauch fein würfeln. In einem Kochtopf ein klein bisschen Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin kurz angehen. Die Topinamburscheiben dazugeben und mit anschwitzen. Nach einigen Min. die Tomatenwürfel sowie die Gemüsesuppe dazugeben und zu einem cremigen Ragout einreduzieren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit dem frischen, nur zerrissenen Basilikum verfeinern.

Das Topinambur-Tomatenragout auf einem Teller anrichten und die heisse, ofenfrische gefüllte Paprika draufsetzen. Mit frischen Basilikumblättern garnieren und zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paprika auf Topinambur-Tomatenragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche