Gefüllte Paprika Auf Erbsen-Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Langkornreis
  • 4 Paprikas
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 500 g Faschiertes (halb/halb)
  • 1 Ei
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Paradeismark
  • 500 ml Milch
  • 4 EL Gouda (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Gemüsesuppe-Pulver

Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Eine Gratinform einfetten.

Langkornreis in der entsprechenden Masse Salzwasser gardünsten und abrinnen. Die Erbsen ebenfalls in Salzwasser gardünsten und abrinnen.

In der Zwischenzeit von jeder Paprika einen Deckel klein schneiden.

Paprika abspülen.

Zwiebel abschälen und klein hacken.

Schnittlauch abspülen, trockenschütteln und in Rollen schneiden.

Petersilie abspülen, trockenschütteln und klein hacken.

Ei, Faschiertes, Semmelbrösel, Zwiebel und Paradeismark zusammenkneten.

Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut würzen. Paprikas mit der Hack-Mischung befüllen und die Deckel darauflegen.

In einem Kochtopf die Butter erhitzen, darin das Mehl anschwitzen.

Mit Milch löschen, zum Kochen bringen und in etwa 5 min unter Rühren auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz, Pfeffer und ein kleines bisschen Gemüsesuppe-Pulver nachwürzen.

Langkornreis, Schnittlauch, Erbsen und Petersilie vermengen und in die geben befüllen. Paprikas auf den Langkornreis setzen und die Sauce darübergiessen. Mit Käse überstreuen und im Herd in etwa 45 Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Paprika Auf Erbsen-Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche