Gefüllte Papayas mit Lengfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lengfisch
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Dille
  • Petersilie
  • 1 sm Karotte
  • 1 Bleichselleriestueck
  • 1 sm Pfefferschote
  • 2 Papayas; reif ersatzweise kleine Honigmelonen
  • 1 sm Frühlingszwiebelstueck
  • 5 Bund Zitronenmelisse
  • 0.5 Zitrone (Saft davon)
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Öl
  • Sojasosse (hell)
  • 250 ml Wasser

Fisch unter kaltem Wasser abschwemmen.

Wasser, Saft einer Zitrone, Wein, Dill und Petersilie sowie das geputzte Gemüse 5 min machen.

Fisch im Ganzen 10 Min. ziehen, dann im Bratensud abkühlen. Herausnehmen, Fisch zerpflücken.

Bratensud durch ein Haarsieb abgießen, auffangen.

Papayas diagonal durchschneiden, mit dem TL die Kerne herausnehmen, Fruchtfleisch bis auf einen Rand von 1/2 cm aushöhlen. Fruchtfleisch fein würfeln.

Für die Marinade:

Mit den übrigen Ingredienzien mischen.

Fisch und Fruchtstücke in die Marinade legen, mit 2 Gabeln vorsichtig mischen, bei geschlossenem Deckel 60 min ziehen.

Diese Mischung dann in die ausgehöhlten Papayas befüllen.

Mit Toastbrot und Butter anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Papayas mit Lengfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche