Gefüllte Nüsse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Mehl
  • 130 g Butter
  • 65 g Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk Eidotter
  • Butter (zum Einfetten der Backformen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Parisercreme:

  • 150 g Schlagobers
  • 150 g Kuvertüre

Gefüllte Nüsse - oder Moskauer Nüsse sind ein traditionelles, russisches Gebäck. Mit Hilfe von Nuss-Schalen-Backformen (einzeln oder schon in Blechform) schauen die Kekse fast wie echte Walnüsse aus. Im Original werden sie meist mit karamellisierter Creme zubereitet, bei uns gerne mit Pariser Creme oder auch mit Nuss-Marmeladen-Füllung.

Zuerst - am besten schon am Tag vorher - die Parisercreme vorbereiten. 
Das Schlagobers in einem Topf leicht zum Kochen bringen. Die Kuvertüre in kleine Stücke hacken, in das erwärmte Schlagobers einrühren und unter ständigem Rühren schmelzen lassen.
Die Creme schön glatt rühren und danach für mehrere Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen.  Vor der Weiterverarbeitung mit einem Mixer wieder kräftig aufschlagen.

Für den Mürbteig kneten Sie alle Teigzutaten rasch zusammen und lassen sie den fertigen Teig für ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten. Den Teig in Folie packen - so nimmt er keine anderen Gerüche aus dem Umfeld an.

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Nussformen leicht ausbuttern.

Den Teig in mehrere Stücke teilen. Diese wiederum zu fingerdicken Strängen ausrollen. Einzelne, ca. 5mm dicke Scheiben abschneiden und diese grob zu Kugeln formen. 
Diese Teigkugeln nun in die Nuss-Backformen drücken.
Dabei darauf achten, dass keine Teigreste über die Form stehen. Die Backform sollte gut mit Teig ausgelegt sein, aber nicht zu angefüllt, damit noch Platz für die Creme bleibt.

Gefüllte Nüsse ca. 10 Minuten backen. Danach leicht überkühlen lassen und vorsichtig aus den Backformen klopfen.

Die Parisercreme in einen Spritzsack füllen und in die Hälfte der Nüsse aufdressieren. Eine zweite, leere Nuss aufsetzen.

Gefüllte Nüsse nach Wunsch noch mit Staubzucker bestreuen.

 

Tipp

Sie können für das Gefüllte Nüsse Rezept auch eine Fülle aus Marmelade und geriebenen Nüssen, nach Wunsch auch mit einem Schuss Rum, machen. Oder probieren Sie eine Schokofüllung oder eine Vanillecreme.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Kommentare68

Gefüllte Nüsse

  1. kalle65589
    kalle65589 kommentierte am 07.05.2016 um 23:33 Uhr

    schmecken so gut wie sie aussehen

    Antworten
  2. Fani1
    Fani1 kommentierte am 01.01.2016 um 17:40 Uhr

    Diese Nüsse sind ein Wahnsinn!

    Antworten
  3. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 11.12.2015 um 15:39 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 28.11.2015 um 21:44 Uhr

    Sehen sehr gut aus

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche