Gefüllte Muschelnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 lg Muschelnudeln; gelb rot und grün gemischt
  • Salz
  • 2 EL Senfkörner
  • 250 g Ricotta; ersatzweise körniger Frischkäse
  • 150 g Sauerrahm
  • 1 EL Weinessig (eventuell mehr)
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 0.5 Bund Dille
  • 100 g Krabbenfleisch

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln im kochenden Salzwasser gardünsten, abschütten, abgekühlt abschrecken und auskühlen.

In der Zwischenzeit die Senfkörner in einer Bratpfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Dann im Mörser grob zerstoßen.

Ricotta und Sauerrahm durchrühren, mit Salz nachwürzen.

Essig, ein kleines bisschen Pfeffer, Salz, Wasser und Öl durchrühren. Dill grob hacken und mit den Krabben unter die Marinade heben. Nudeln mit der Ricottamasse befüllen.

Krabben mit Marinade auf die gefüllten Muscheln Form, mit den zerstossenen Senfkörnern überstreuen und nach Geschmack mit Dill garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Muschelnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche