Gefüllte Mürbeteigsterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • 100 g Himbeergelee
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 EL Pistazienkerne (gehackt)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Vanillezucker, Mehl, Zucker, Salz, Fett und Ei mit dem Rührgerät zusammenkneten. Teig bei geschlossenem Deckel zirka eine halbe Stunde ruhen. Zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie dünn auswalken. Sterne (O 5 cm) ausstechen. Aus der Hälfte der Kekse kleinere Sterne ausstechen; auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen; backen.

Schaltung: 180 bis 200 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen ca. 10 Min.

Gelee mit 2 El Wasser durchrühren, erhitzen, ein klein bisschen kochen. Pistazien fein mahlen, "Sternenraender" mit Staubzucker und Pistazien überstreuen. Grosse Sterne mit Gelee bestreichen, Sternraender daraufsetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gefüllte Mürbeteigsterne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche