Gefüllte Mürbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillin
  • 3 Eidotter

Zum Bestreuen:

  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • 50 g Hagelzucker

Füllung:

  • 100 g Schokoladen-Glasur oder Kochschokolade

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Aus den ersten Ingredienzien einen Mürbteig bereiten und 30 Min. kühlstellen. Danach den Teig zu Röllchen formen, in walnussgrosse Stückchen schneiden und Kugeln daraus formen. In Mandelkerne und Hagelzucker auf die andere Seite drehen, auf ein vorbereitetes Backblech setzen und mit einem Rührlöffelstiel eine Ausbuchtung in die Mitte drücken. Das Backblech in das Backrohr einschieben und die Mürbchen goldgelb backen. Für die Füllung die Schokoladen-Glasur im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Nach dem Backen in die Vertiefungen gießen und abtrocknen. (ca. 50 Stück)

Zubereitungszeit: zirka 10 Min.

Backen: Stufe 3 (200 °C )

Backzeit: etwa 20 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Mürbchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche