Gefüllte Moules 'Galata'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Grosse Miesmuscheln; Moules
  • 50 g Korinthen
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Reis
  • 400 ml Suppe
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • Rote scharfe Pfefferschote Masse nach Gusto...
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1 Prise Kardamom (gepulvert)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Kleingeschnittene Paradeiser gedünstet

Die Korinthen in lauwarmes Wasser einlegen. Die Muscheln gut säubern.

Die Zwiebeln hacken und in Olivenöl anziehen. Acht Min. zubereiten. Den Langkornreis hinzufügen, kurz andünsten, dann mit Suppe löschen.

Die Paprikas auf dem Bratrost beziehungsweise im Herd rösten, bis die Haut dunkle Flecken bekommt. In eine geeignete Schüssel legen, mit einem Tüchlein decken und nach dem Abkühlen häuten. Kleinwürfelig schneiden, mit den abgetropften Korinthen und der entkernten, kleingeschnittenen Pfefferschote zum Langkornreis Form und zehn min weiterkochen.

Den Langkornreis mit Zimt, Salz, Saft einer Zitrone, Kardamom und Kümmel pikant nachwürzen und mit Petersilie und gedünsteten Paradeiser vermengen.

Die Muscheln mit einem spitzen Küchenmesser genau öffnen. Mit Langkornreis befüllen, noch mal gut verschließen und mit einem Küchenfaden umwickeln. Einen Kochtopf halbhoch mit Wasser befüllen. Die Muscheln in einen passenden Siebaufsatz legen und im Dampf bei geschlossenem Deckel fünf bis zehn Min. gardünsten.

Zum Servieren die Fäden aufschneiden und nach Lust und Laune jeweils eine Schale entfernen.

Tip Man kann die Muscheln genauso abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Moules 'Galata'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche