Gefüllte Mini-Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Mini-Paprikas
  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Gehackten Kapern
  • 1 Durchgepressten Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Edelsüssem Paprikapulver
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Teelöffel Schnittlauch (Röllchen)

Einen Deckel von Mini-Paprikas klein schneiden, Paprika aushöhlen. Ziegenfrisch-käse mit gehackten Kapern, durchgepressten Knoblauchzehe edelsüssem Salz, Paprikapulver, Pfeffer und Schnittlauchröllchen durchrühren. Paprikas die Käsecreme einfüllen, Deckel daraufsetzen und zu Tisch bringen.

Vitaminbombe Reife Paprikas haben mehr Vitamin C als jedes andere Gemüse und beinahe jedes Obst. Ausserdem beinhaltet Paprika das seltene Vitamin K das unter anderem die Durchlässigkeit der Gefässe regelt und den Blutkreislauf anregt. Zudem hat auch die milde Gemüsepaprika ein klein bisschen von dem scharfen Capsaicin, das anregt und desinfiziert.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Mini-Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte