Gefüllte Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Melanzane (eventuell mehr)
  • Salz
  • Olivenöl
  • 1 Paradeiser
  • 1 sm Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 200 g Lammhackfleisch
  • 1 Prise Raz el hanout
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 100 g Joghurt (natur)
  • 100 g Feta

Melanzane in Längsrichtung in schmale Scheibchen schneiden und mit Salz würzen. Ca. 10 Min. ziehen. Anschließend mit einem Küchenpapier abtrocknen bzw. Abwaschen und trocken reiben.

In einer Bratpfanne mit Olivenöl die Melanzanischeiben von beiden Seiten goldbraun rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und auskühlen.

Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Paradeiser abschälen, entkernen und würfelig schneiden. Zwiebel abschälen, fein würfelig schneiden und in einer Bratpfanne mit 1 El Olivenöl anschwitzen.

Petersilie abbrausen, trocken schütteln und klein hacken.

Faschiertes mit der angeschwitzten Zwiebel, Petersilie vermengen und mit der Kräutermischung Raz el hanout, Salz und Pfeffer würzen.

Die Hackmasse auf die Melanzanischeiben aufstreichen und diese wie Rouladen aufrollen. Die Rollen in eine feuerfeste gefettete Form Form, Paradeiser darüber streuen.

Ei mit Joghurt vermengen, den Feta zerbröseln und mit der Joghurtmasse vermengen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Auberginenröllchen Form.

Im aufgeheizten Backrohr ungefähr 25 min gardünsten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllte Melanzane

  1. Francey
    Francey kommentierte am 17.06.2015 um 06:58 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche