Gefüllte Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 sm Melanzane, möglichst dicke
  • 1 Teelöffel Salz
  • 125 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 3 md Zwiebeln (in dünne Ringe geschnitten)
  • 4 Paradeiser (reif, gehackt)
  • Salz und frisch gemahlener
  • Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 62.5 ml Wasser

Melanzane in Längsrichtung halbieren, Stiel klein schneiden. Jede Hälfte in der Mitte tief einkerben. Die Melanzane mit Salz überstreuen, in eine geeignete Schüssel mit geeistem Wasser legen und 1/2 Stunden stehenlassen. Wasser abschütten und die Auberginenhälften abtrocknen. In einer Bratpfanne die Hälfte des Öls erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und bei mittlerer Hitze ungefähr 5 Min. glasig weichdünsten. Die Zwiebeln in eine kleine Backschüssel Form und mit den Tomatenwürfeln, Pfeffer und Petersilie mischen. Backrohr auf 160 Grad vorwärmen. Öl in der Bratpfanne erhitzen. Melanzane bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht gebräunt sind. In eine Gratinform legen und Zwiebel-Paradeiser-Mischung in die Einschnitte löffeln. Den Saft einer Zitrone mit dem Zucker sowie dem Wasser durchrühren und über die Melanzane giesssen. Zugedeckt 45-50 Min. backen, gelegentlich mit dem ausgetretenen Saft bestreichen. Vor dem Servieren mit Petersilie überstreuen und mit dem Bratensaft begiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche