Gefüllte Melanzane mit Steinbuttfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Melanzane (300g)
  • 150 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Paradeismark
  • 450 ml Pflanzenöl
  • 300 ml Wasser
  • 4 Steinbuttfilets (600g) oder anderes Fischfilet
  • 2 EL Blattpetersilie
  • 1.5 EL Dille
  • 0.5 EL Estragon
  • 0.5 EL Basilikum

Die Melanzane in Längsrichtung halbieren, die Schnittflächen mit Salz überstreuen, ungefähr 10 min ruhen und mit Küchenrolle trocken reiben. In heissem Öl goldgelb zu Ende backen.

Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien, halbieren und in schmale Streifchen schneiden. In einer Bratpfanne mit 4 El Öl anschwitzen. Paradeismark, Petersilie, 1 El Zucker, Dill, Zimt und Salz dazugeben und weitere zwei min weichdünsten. Mit Wasser löschen, mit Pfeffer würzen und zwei min zum Kochen bringen.

Die Melanzane zu der Zwiebelmasse Form, damit befüllen und zugedecktzirka 5 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden. Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und die Melanzane darin ruhen.

Die Fischfilets abspülen, trocken reiben und mit Salz würzen. In einer beschichteten Bratpfanne mit 3 El Öl Basilikum, Estragon und Dill anschwitzen und den Fisch hinzfügen.

Anrichten: In die Mitte des Tellers die Auberginenhälfte Form, das Fischfilet darauf legen und die Sauce seitlich aufgießen.

Getränk: Enis Akisik empfiehlt einen türkischen Weisswein aus der

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Melanzane mit Steinbuttfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche