Gefüllte Melanzane gratiniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Naturreis
  • 150 g Wasser
  • 0.5 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 2 Melanzane; je Stück 350 g
  • Zitronen (Saft)
  • 375 g Paradeiser
  • 100 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 150 g Käse (gerieben)
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Rosmarin, frisch bzw. getrocknet
  • 250 ml Schlagobers

Den Langkornreis in dem Wasser mit der klare Suppe etwa 35 Min. gar machen.

Die Melanzane abspülen, abtupfen und den Stielansatz entfernen. Darauf halbieren und mit Salz würzen. Ca. 30 Min. einwirken. Darauf abrinnen.

Das Fruchtfleisch bis auf einen 1 cm breiten Rand entfernen, fein hacken und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Die Paradeiser halbieren und entkernen. Das Tomateninnere aufheben. Die Paradeiser würfelig schneiden.

Die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und andünsten. Die Auberginenwürfel und die Tomatenwürfel hinzfügen. Den Langkornreis unterziehen. Die Hälfte des geriebenen Käses dazumischen. Die Menge mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. In die Auberginenhälften befüllen.

Eine längliche feuerfeste geben leicht einfetten. Das Tomateninnere mit dem Schlagobers und ein wenig Pfeffer und Salz einfüllen. Die Auberginenhälften dareinsetzen und mit dem übrigen Käse überstreuen. Kleine Butterflocken daraufsetzen.

Auf der 2. Schiene von unten, Umluft bei 180-190 °C ungefähr 30-45 min backen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Melanzane gratiniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche