Gefüllte Melanzane auf Radicchiosalat mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Gleich große Melanzane (ca. 800 g)
  • 250 g Gehacktes (gemischt)
  • 200 g Hamburgerspeck
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Becher Paradeiser (geschält (500g))
  • 2 Eier
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 3 EL Parmesan (gerieben)
  • 10 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Oregano

Für Den Radicchiosalat:

  • 500 g Radicchio
  • 150 g Hamburgerspeck
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Weinessig (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer

Melanzane abspülen, die Stielenden klein schneiden, der Länge nach halbieren. Die Melanzane mit einem scharfen Küchenmesser kreuzweise tief einkerben. 2 bis 3 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Melanzane auf der Schnittfläche bei schwacher Temperatur ca. 15 min rösten. Für die Paradeisersauce Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Speck in feine Würfel schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Paradeiser abrinnen, dann mit einer Gabel zerdrücken. In einem Reindl 2 El Öl erhitzen, den fein geschnittenen Speck beifügen und kurz anrösten.

Die Hälfte der gehackten Zwiebel goldgelb anbraten. Den gehackten Knoblauch beifügen und kurz mit rösten. Paradeiser dazugeben, mit Salz würzen und kochen.

Die fertig gebratenen Melanzane aus der Bratpfanne nehmen. Das Fruchtfleisch 1cm von dem Rand entfernt mit einem kleinen Küchenmesser lösen, dann mit einem TL herausheben. Das ausgelöste Fruchtfleisch fein hacken. In einer Bratpfanne 2 El Öl erhitzen. Die übrigen Zwiebel kurz anschwitzen. Das gelöste Fruchtfleisch beifügen und unter durchgehendem Rühren bei schwacher Temperatur 10 Min. weichdünsten.

Das gedünstete Fruchtfleisch in eine geeignete Schüssel geben, mit dem Faschiertem, den Semmelbrösel, den Eiern, dem Parmesan und 2 bis 3 El von der Paradeisersauce mischen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Menge in die Auberginenhälften befüllen. Die übrige Paradeisersauce in eine Auflaufform gießen und die Melanzane hineinsetzen. Die geben mit Aluminiumfolie locker verschließen und die Melanzane 30 Min. im auf 180 °C aufgeheizten Rohr gardünsten.

Darauf das übrige Öl über die Melanzane tröpfeln und diese noch 10 min in der offenen geben überbacken.

Radicchio reinigen, die Blätter in Stückchen reissen, abspülen und abtrocknen.

Speck kleinwürfelig schneiden. In einer Bratpfanne Öl erhitzen, den Speck anbraten. Weinessig zugiessen und bei starker Temperatur verdampfen. Den Radicchio mit dieser Specksauce vermengen, mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Je 2 Auberginenhälften mit ein wenig Radicchiosalat auf Tellern platzieren. Die Auberginenhälften mit der Paradeisersauce beträufeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Melanzane auf Radicchiosalat mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche