Gefüllte Maultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

Für die Fülle:

  • 1 Stück Zwiebel (weiß)
  • 200 g Tiroler Speck (durchzogen)
  • 2 Stück Kartoffeln (gekocht und passiert)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Schottenkäse (gerieben oder anderer Reibkäse)

Für die Endfertigung:

  • 1 Eiklar
  • Schottenkäse (zum Bestreuen)
  • Butter (zerlassen, braun zum Beträufeln)

Für den Teig das Mehl mit Eiern und Salz vermengen und so viel Wasser zugeben, dass daraus ein fester, geschmeidiger Teig entsteht. Teig etwas rasten lassen. Inzwischen die Fülle zubereiten. Dafür die fein gehackte Zwiebel und den feinwürfelig geschnittenen Bauchspeck gemeinsam anrösten, die passierten Kartoffeln darunter mengen und mit Salz, Pfeffer sowie Reibkäse abschmecken. Den Teig messerrückendick ausrollen und in gleichmäßige Rechtecke schneiden. Auf die jeweils untere Hälfte der Teigstücke einen Esslöffel der Fülle setzen, die Ränder mit etwas Eiklar bepinseln, die andere Hälfte darüber schlagen, verschließen sowie an den Rändern gut abdrücken. Die Maultaschen ca. 5 Minuten in wallendem Salzwasser kochen, abseihen und mit geriebenem Schottenkäse bestreut und mit brauner Butter beträufelt heiß servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Gefüllte Maultaschen

  1. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 03.02.2015 um 13:50 Uhr

    mmmhhhhhhhhhhhhhh

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 21.01.2015 um 06:51 Uhr

    sicher sehr lecker

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.10.2014 um 17:17 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche