Gefüllte Mandelmakronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eier; davon das Eiklar
  • 1 Zitrone; davon
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 170 g Staubzucker
  • 175 g Mandelkerne (gemahlen)
  • Butter/Leichtbutter; zum Einfetten
  • 100 g Haselnussglasur
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 2 EL Mandellikör; Amaretto

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Backrohr auf 150 °C (Gas: Stufe 1) vorwärmen. Eiklar mit Saft einer Zitrone sehr steif aufschlagen, bis die Menge ganz cremig ist. Die Mandelkerne vorsichtig unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle einfüllen und haselnussgrosse Tupfen auf gefettete oder mit Pergamtenpapier ausgelegte Backbleche spritzen.

Im Herd 15 Min. backen, folgend ein wenig auskühlen. Haselnussglasur im Wasserbad zerrinnen lassen. Marzipanrohmasse mit Mandellikör zusammenkneten, zu haselnussgrossen Kugeln formen. Auf die Hälfte der Makronen jeweils eine Marzipankugel setzen, mit jeweils einer zweiten Makrone belegen, leicht zusammendrücken. Obere Makrone mit der Glasur überziehen. Vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen und abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Mandelmakronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche