Gefüllte Makronen Mit Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 1 Eiklar
  • 25 g Zucker
  • 80 g Kokosraspel
  • 2 Blatt Gelatine (weiss)
  • 100 g Kochschokolade (weiss)
  • 100 g Mascarpone
  • 1 EL Kokossirup
  • 0.5 EL Rum
  • 100 g Ananas (kandiert)
  • 18 Getrocknete Ananas-Chips

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Das Backrohr auf 160 °C vorwärmen. Das Eiklar steif aufschlagen, dabei den Zucker einrieseln. Kokosraspel unterziehen. Menge in 18 Papier-Törtchenfoermchen ( Durchmesser 4 cm) befüllen, auf ein Backblech setzen. Ca. 20 Min. backen. In den Förmchen auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kochschokolade hacken, im heissen Wasserbad zerrinnen lassen, ein kleines bisschen auskühlen. nach und nach unter den Mascarpone rühren. Gelatine zerrinnen lassen, in dünnem Strahl unter die Krem ziehen. Kokossirup und Rum unterziehen. Ca. eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

3. Kandierte Ananas in feine Würfel schneiden. Auf die Makronen in die Förmchen Form. Sobald die Krem leicht zu gelieren beginnt in einen Spritzbeutel befüllen, auf die Ananaswürfel spritzen. Mit Ananas- Chips garnieren. Makronen abgekühlt, aber nicht im Kühlschrank behalten. Sie sollten möglichst am gleichen Tag gegessen werden, da die Makronenmasse durch die Krem rasch durchweicht.

Vorbereitung 60 min - Backen 20 min - Kühlen eine halbe Stunde

Eiklar: 1 g. Fett: 5 g. Kohlenhydrate: 10 g

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Makronen Mit Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche