Gefüllte Likörroellchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 60 g Butter
  • 2 EL Invertzucker
  • 60 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 170 ml Schlagobers
  • 1 Pck Sahnesteif
  • 1 Essl Staubzucker
  • 1 Teelöffel Kaffee (Instant)
  • 1 Essl Likör

1. Das Backrohr auf 180 °C / Gas 2-3 vorwärmen. 2 Bleche mit Pergamtenpapier ausbreiten. Butter, Invertzucker und Zucker in einem kleinen Kochtopf auf niedriger Stufe unter Rühren erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist und sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Küchenherd nehmen. Das Mehl und Ingwer dazugeben. Gut durchrühren, jedoch nicht zu lange.

2. Gestrichene TL der Mischung mit einem Abstand von ungefähr 12 cm auf das Blech setzen. (Nur je 3 bis 4 Kekse zur selben Zeit backen. Zu einem Kreis (Durchmesser ungefähr 8 cm) ausstreichen. Ca. 6 Min. hellbraun backen. 1 Min. auf dem Blech auskühlen, dann herunternehmen und noch warm um den Stielansatz eines Holzlöffels einschlagen. Sind die Kekse schon zu hart und abgekühlt geworden, nochmal kurz in das Backrohr schieben. Zum Abkühlen zur Seite stellen. Mit der übrigen Mischung ebenso verfahren.

3. Für die Likörsahne alle Ingredienzien (ausser Sahnesteif) in einer kleinen Backschüssel durchrühren. Mit Klarsichtfolie bedecken und eine Stunde abgekühlt stellen.

Mit dem Handruehrgerat anschlagen, Sahnesteif dazugeben, aufschlagen bis sich feste Spitzen bilden. Die Keksröllchen mit dem Schlagobers befüllen.

Woche zuvor zubereitet und eingefroren werden, laut Kochbuch.

Bemerkung:Das klappt aber nur, wenn man sie auf der Stelle in das Tiefkühlfach gibt, wenn sie ausgekühlt sind.

Likör ::Zeitbedarf : : 40 Min.

:Kosten : : 6 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Likörroellchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche