Gefüllte Lammroulade mit Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Dünne Lammschnitzel a in etwa 60 g aus dem Rücken
  • Geschnitten
  • 200 g Eierschwammerln (frisch)
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 ml Rindsuppe
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schalotten (gehackt)
  • 80 g Butter
  • 2 EL Öl
  • 1 Zweig ThymianSalzPfeffer aus der Mühle
  • Wein zum Ablöschen
  • 1 Teelöffel Mehl

Eierschwammerln reinigen, abspülen, ein paar schöne kleine Schwammerln für die Garnitur auslesen.

Beiseitestellen und die übrigen Schwammerln in nicht zu kleine Würfelchen schneiden.

In einem kleinen Kochtopf die gehackten Schalotten in Butter anschwitzen, Eierschwammerln und Thymian dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ein klein bisschen Weisswein löschen.

Die Pilzduxelles so lange anbraten, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist.

Für die Füllung nun 2 EL je Einheit zur Seite stellen.

Den Rest mit Mehl bestäuben, mit Rindsuppe und Schlagobers aufgießen und am Herdrand sämig einkochen.

Die Lammschnitzel würzen, in einer Bratpfanne mit heissem Öl von beiden Seiten anbraten und auf eine warme Platte legen.

Die aussortierten Eierschwammerln in ein kleines bisschen Butter anschwitzen.

Die zur Seite gestellte Pilzduxelles erwärmen, ein kleines bisschen gehackte Petersilie untergeben, die Menge auf die Schnitzel gleichmäßig verteilen und diese zu Rouladen zusammenrollen.

Pfifferlingsrahmsauce nachwürzen, übrige Petersilie unterziehen und auf heisse Teller Form.

Die Rouladen darauf anrichten und mit Zuspeisen Nach Belieben zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Lammroulade mit Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche