Gefüllte Lammkeule 'Ankes Spezial'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Lammkeule je Einheit etwa 250 g
  • 300 g Schafskäse
  • 8 Knoblauchzehen
  • 12 Schalotten
  • 2 lg Paradeiser
  • 250 ml Schlagobers
  • Rosmarin
  • 1 Sellerie (Knolle)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Kalbsbrühe
  • Olivenöl

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Den Knochen von dem Metzger entfernen, die äussere Haut und Fettstellen entfernen.

Mit einer Gabel wird der Schafskäse, die durchgepressten Koblauchzehen und mit nicht wenig Rosmarinpulver vermischt.

Die auseinandergeklappte Keule bestreue man von innen, wo der Knochen gesessen hat, mit weiterem Rosmarin und Cayenpfeffer. Darauf legt man nun den zubereiteten Käse und klappe die Keule gemeinsam.

Aus Bequemlichkeit nimmt man am besten einen langen Bindfaden (bitte einen reisfesten) und umwickelt die zusammengeklappte Keule so ausführlich, dass es ein strammes Paket wird. Man kann ebenfalls nähen, aber wie gesagt die Bequemlichkeit das Fleischpaket wird nun von allen Seiten in heissem Oliveröl angebraten. Jetzt wird es gesalzen und gemeinsam mit den geviertelten und gehäuteten Paradeiser, 2 Stücke Sellerie und den enthäuteten aber ganzen Schalotten in eine passende Bratform (oder ebenfalls Römertopf) für 2 Stunden in den 200 Grad aufgeheizten Backrohr geschoben.

Später eine halbe Tasse klare Suppe dazu und nach 20 min die Tempereatur auf 120 Grad runtersetzen. Ab und zu Kalbsbrühe nachgiesen, damit der Bratensud nicht verbrennt. Nach beendeter Garzeit wird die Sauce seperat, gemeinsam mit dem Schlagobers und ein wenig steifem Kalbsfond gekocht . Die Sauce ist durch den ausgelaufenen Bratensaft einfach würzig.

Keine zu große Temperatur, aber das Fleisch muss gut durch sein. Was passt dazu:

Bandnudeln und/oder franz. Weissbrot

Ein kräftiger roter Franzos aus Frankroisch

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Lammkeule 'Ankes Spezial'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche