Gefüllte Kürbis-Erdäpfel auf Cremespinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Fülle:

  • 1 Stück Schalotte
  • 160 g Kürbiswürfel
  • 40 g Frischkäse (biologisch)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Paprika (edelsüß)
  • Chilli (nach Bedarf)
  • Butterschmalz (zum Backen)

Cremespinat:

Erdäpfel in der Schale weich kochen, schälen und der Länge nach halbieren. Alle Erdäpfelhälften mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Für die Fülle: Kürbis feinwürfelig schneiden. Fein geschnittene Schalotte in Butter mit dem Kürbis langsam weich braten und mit dem Frischkäse vermengen. Masse mit Salz, Cayennepfeffer, Paprika und evtl. mit Chili würzen und die Erdäpfelhälften damit füllen. Die Hälften zusammendrücken und salzen. Die gefüllten Erdäpfel mit Mehl, Eiern und Bröseln panieren.
Für den Cremespinat: Schalotte und Knoblauch feinwürfelig schneiden, Spinat grob
hacken. Butter in einer Kasserolle hellbraun erhitzen, Schalotte kurz anschwitzen, dann Spinat und Knoblauch zugeben. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen. Spinat solange dünsten, bis alle Flüssigkeit verkocht ist. Obers und Crème fraîche beigeben, aufkochen lassen und den Spinat mit einem Mixstab pürieren. Kartoffeln in reichlich Butterschmalz in einer Sauteuse bei 170 °C knusprig backen und auf dem Cremespinat anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Gefüllte Kürbis-Erdäpfel auf Cremespinat

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 06.08.2016 um 21:27 Uhr

    auch mit hackfleischfülle sehr gut (.

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 17.05.2014 um 05:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche