Gefüllte Küchenkräuter-Lachsschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lachsfilet mit Haut;aus dem
  • Mittelstück geschnitten
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 100 g Ricotta
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 Eidotter
  • 1 Eiklar
  • Salz
  • Pfeffer

Mit einer Pinzette die kleinen Gräten aus dem Fischfleisch entfernen. Das Filet halbieren. Von der einen Hälfte die Haut entfernen. Jedes Fischfilet in vier Schnitzel schneiden. Daraufhin auf der Ober- bzw. Hautseite der Schnitzel mit einem scharfen Küchenmesser jeweils eine Tasche einkerben.

Petersilie und Basilikum klein hacken. Mit dem Ricotta, Parmesan und Eidotter vermengen. Eiklar und wenig Salz steif aufschlagen. Unter die Kräutercreme ziehen und diese würzen. In einen Spritzsack Form und in die Taschen der Schnitzel befüllen. Diese in eine gebutterte Auflaufform legen.

Die Lachsschnitzel in der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens sechs bis acht Min. gardünsten.

Je ein Lachsfilet mit und ohne Haut auf Teller anrichten. Sehr gut passen in Olivenöl gebratene Zucchettistengelchen dazu.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Küchenkräuter-Lachsschnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche