Gefüllte Krautblätter In Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 sm Kopf Weisskohl
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 100 ml Milch
  • 3 Semmeln (vom Vortag)
  • 0.25 Stange Porree
  • 2 Eier
  • 1 sm Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Je 1/2 rote, gelbe und grüne Paprika, fein gewürfelt
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 Fleischtomaten (gewürfelt)
  • 1 EL Paprikapulver (mild)
  • 0.5 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Butter

Den Kohl im Ganzen kurz in Salzwasser blanchieren, herausnehmen, abrinnen und die Blätter Schicht für Schicht abnehmen. Sechs große Blätter zur Seite legen. Den Rest klein hacken und gemeinsam mit der gewürfelten Schalotte in Butter anrösten.

Die Milch aufwallen lassen. Semmeln in schmale Scheibchen schneiden, in eine ausreichend große Schüssel Form, die Milch darüber gießen und auf der Stelle die Backschüssel mit einem Deckel verschließen.

Den Porree in ein wenig Butter anschwitzen und gemeinsam mit 6 El geröstetem Kohl zu den eingeweichten Semmeln Form. Eier zufügen, mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen und das Ganze gut vermengen. Ist die Menge zu trocken, noch ein wenig Milch dazugeben. Aus der Menge kleine Knödel formen und diese in die Kohlblätter fest einwickeln.

Die Kohlkugeln in eine ausgebutterte Gratinform setzen und 10 Min. in den 180 Grad (Umluft) heissen Backrohr Form.

In der Zwischenzeit Zwiebelwürfelchen mit Knoblauch in Olivenöl andünsten und Paprikawürfel dazugeben, mit Gemüsesuppe löschen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und 5 Min. machen. Anschließend Tomatenwürfel einrühren und mit Paprikapulver nachwürzen.

Die Sauce über die Kohlkugeln Form und alles zusammen wiederholt 10-15 min im Herd gardünsten.

Die Kohlblätter mit der Sauce anrichten und mit frischem Basilikum überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Krautblätter In Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche