Gefüllte Krapfenringe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 1 P. Germ
  • 125 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 1000 g Weisses Pflanzenfett zum Ausbacken
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 100 g Johannisbeerkonfitüre
  • Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Mehl, zerbröselte Zucker, Germ, Vanillezucker, Eier, Salz, Fett und lauwarme Milch 5 Min. mit dem Rührgerät zusammenkneten. Backrohr 5 Min. Auf 50 °C vorwärmen, ausschalten, abgedeckten Teig 30 bis 40 Min. darin aufgehen. Nochmals kneten und 1 bis 1 1/2 cm dick auswalken. Ca. 16 Kreise (8 cm 0) ausstechen. In der Mitte ein kleines Loch ausstechen. Ringe wiederholt etwa 15 Min. gehen. Pflanzenfett in einer Friteuse auf 180 °C erhitzen. Ringe der Reihe nach darin goldgelb zu Ende backen. Marmelade glattrühren, getrennt in Spritzbeutel mit glatter Lochtülle befüllen und die heissen Ringe auf der Stelle damit befüllen.

Mit Staubzucker bestäuben. Krapfenringe frisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Krapfenringe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche