Gefüllte Kohlrabischnitzel Mit Erdapfel-Avocado-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Kohlrabi (à 300 g)
  • Mehl und Semmelbröseln zum Panieren
  • 2 Eier
  • fest kochende Erdäpfeln (gleiches Gewicht wie die Avocados)
  • 2 lg Avocados (reif)
  • 3 carton Kresse
  • Olivenöl
  • 1 Zitronen, den Saft
  • 100 g Raclettekäse in Scheibchen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Butter (Braten)

Den Kohlrabi von der Schale befreien, in halbzentimeterdicke Scheibchen schneiden und in Salzwasser nicht zu weich weichdünsten. Kalt abschrecken und mit Küchenpapier abtrocknen. Mehl, verquirlte Eier und Semmelbröseln auf je 1 Teller vorbereiten.

Die Erdäpfeln in herzhaft gesalzenem Wasser in der Schale machen. Abkühlen und abschälen, dann in mundgerechte Würfel schneiden. Avocadofleisch in vergleichbar große Stückchen schneiden. Kresse klein schneiden und - bis auf eine kleine Masse - mit den Avocado, Erdäpfeln, Olivenöl, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer vorsichtig mischen.

Zwischen 2 Kohlrabischeiben je 1 Scheibe Raclettekäse Form, mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Kohlrabi-Käse-Paket am Beginn in Mehl, dann in Ei, dann in den Semmelbröseln panieren. In einer Bratpfanne ein wenig Butter zerrinnen lassen und die Kohlrabi-Käse-Pakete goldbraun rösten.

Den Blattsalat mit der übrigen Kresse garnieren und zu den gefüllten Kohlrabischnitzeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kohlrabischnitzel Mit Erdapfel-Avocado-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche