Gefüllte Kohlrabi - Roquefort-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kohlrabi mit dem Grün jeweils in etwa 270g, ungeschält
  • 2000 ml Salzwasser; Masse anpassen, siehe Text
  • 400 ml Kochsud zur Seite legen

Füllung:

  • 0.5 EL Olivenöl
  • 0.5 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Kohlrabiblätter in feinen Streifchen
  • 100 g Risottoreis
  • 50 ml Weisswein
  • Kohlrabisud
  • 75 g Roquefort; in Stückchen

Von jeder Knolle die äusseren großen Blätter entfernen, 5 davon zur Seite legen. Kohlrabi in das siedende Salzwasser stellen, sodass die Herzblätter nicht mit Wasser bedeckt werden, zirka Fünfundzwanwig min weich machen. Kohlrabisud zur Seite stellen.

Von den Kohlrabi jeweils einen Deckel samt Herzblättern und einen kleinen Boden klein schneiden, mit dem Kugelausstecher bis auf einen 5 mm dicken Rand aushöhlen. Kohlrabideckel, -kugeln und ausgehöhlte Kohlrabi bei geschlossenem Deckel im übrigen Bratensud in der Bratpfanne warm stellen.

Füllung: Öl und Butter warm werden, Knoblauch und Kohlrabiblätter andämpfen. Langkornreis beifügen, unter Rühren weichdünsten, bis er glasig ist. Wein hinzugießen, vollständig kochen.

Kohlrabisud unter häufigem Rühren nach und nach zum Langkornreis gießen, sodass er immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ca. Zwanzig min leicht wallen, bis der Langkornreis kremig und al dente ist. Bratpfanne von der Platte nehmen.

Käse unter den Risotto vermengen. Den Risotto in die warm gestellten Kohlrabi befüllen, die Deckel aufsetzen, mit den ausgestochenen Kugeln in tiefen Tellern anrichten.

Passt zu: grilliertem Fleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kohlrabi - Roquefort-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche