Gefüllte Kohlrabi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kohlrabi (ca. 800g)
  • 150 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 50 g Schinken (gekocht)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Butter (oder Margarine)
  • 500 ml Wasser
  • 50 g Muschelnudeln, kl.
  • Salz
  • 100 g Emmentaler
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 150 g Küchenkräuter-Crème-fraîche
  • 100 ml Schlagobers

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Kohlrabi säubern, abschälen und in der Gemüsesuppe in etwa 40 min auf 1 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 5 bis 6 weichdünsten. Darauf 100 ml klare Suppe abmessen und zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit Schinken und Zwiebel fein würfeln. Zwiebel im heissen Fett auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 8 bis 9 glasig weichdünsten.

Nudeln 5 Min. in Salzwasser machen und abschütten. Käse und Petersilie getrennt im Universalzerkleinerer klein hacken.

Kohlrabi mit einem Löffel aushöhlen. Das Innere hacken und mit Erbsen, Schinken, Nudeln, Zwiebel, der Hälfte Käse und der Hälfte Petersilie vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Kohlrabi damit befüllen und in eine geben setzen. Die übrige Füllung ringsherum gleichmäßig verteilen.

Crème fraîche, Schlagobers, übrige Petersilie und die abgemessene klare Suppe durchrühren, vielleicht' nachwürzen. Soße in die geben gießen und Kohlrabi mit dem übrigen Käse überstreuen. Im Backrohr gardünsten.

Schaltung: 200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen 15 bis 20 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kohlrabi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche