Gefüllte Kohlrabi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Kohlrabi, jung
  • Wasser (gesalzen)

Füllung:

  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Semmeln (alt)
  • Wasser zum Einweichen
  • 1 Eier
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Petersilie
  • Evtl. ein kleines bisschen Butter zum Andünsten

Nach Belieben:

  • Pfeffer
  • Muskat
  • Majoran
  • Basilikum
  • Thymian
  • Senf
  • Paradeismark

Zum Garen:

  • 30 g Butter
  • 250 ml Rindsuppe
  • 6 EL Schlagobers
  • Paradeismark

Zum Binden:

  • 1 Teelöffel Mehl oder evtl.
  • 1 Teelöffel Püreeeflocken

Kohlrabi reinigen, von der Schale befreien, abspülen, in wenig Salzwasser halbweich machen, Deckel klein schneiden, aushöhlen. Fülle machen, dabei vielleicht die gehackten Zwiebeln und die gehackte Petersilie in ein wenig Butter andünsten, mit feingehackten Kohlrabiresten vermengen, gut nachwürzen, Kohlrabi damit befüllen, Deckel auflegen, im Schmortopf in der heissen Butter leicht anbräunen, ein wenig Flüssigkeit dazugeben, in geschlossenem Kochtopf bei mässiger Temperatur auf dem Küchenherd bzw. in vorgeheizter Röhre gardünsten, bei Bedarf wenig Flüssigkeit beigeben.

Garzeit etwa 30-45 min. Kurz vor Ende der Garzeit ein kleines bisschen Schlagobers über die Kohlrabi Form, leicht braun werden lassen, Soße nach Wahl wenig binden, übrigen Rahm und Paradeismark an die Soße Form, gut nachwürzen, Kohlrabi mit der Soße anrichten. Mit Petersilie und Tomatenscheiben garnieren.

Zuspeisen: Erdäpfelpüree; Blattsalate nach Wunsch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kohlrabi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche