Gefüllte Kohlrabi mit Rohschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Kohlrabi; jeweils zirka 200 g
  • 3 Pfefferkörner
  • 300 ml Suppe
  • 100 g Rohschinken
  • 100 g Sauerhalbrahm
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Schnittlauch (in Röllchen)
  • 50 g Sbrinz

Einem Deckel von den Kohlrabi zurechtschneiden. Deckel zur Seite legen und Kohlrabi von der Schale befreien. Kohlrabi mit Pfefferkörnern und Suppe in eine große Bratpfanne Form, bei geschlossenem Deckel zirka eine halbe Stunde machen.

Kohlrabi herausnehmen, ein klein bisschen auskühlen.

Rohschinken in 1 cm breite Streifchen schneiden.

Die Kohlrabi mit einem scharfen Melonenausstecher oder Löffel aushöhlen, dabei ca. 1 cm Rand stehen.

Das Ausgehöhlte mit saurem Halbrahm und Senf zermusen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken; Küchenkräuter und Käse hinzfügen, gut vermengen. Die Füllung in die Kohlrabi gleichmäßig verteilen. Schinkenstreifen hinzfügen, mit Deckel abdecken. Sofort zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kohlrabi mit Rohschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche