Gefüllte Kohlrabi in Möhrensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kohlrabi
  • 750 g Karotten
  • 500 ml Hühnrbrühe
  • 100 g Zwiebel
  • 100 g Lauchzwiebeln
  • 30 g Butter
  • 150 g Gouda (mittelalt)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 EL Saucenbinder
  • 0.5 Teelöffel Zucker

Kohlrüben reinigen, abspülen, abschälen, je einen Deckel klein schneiden. Innen mit einem Kartoffelausstecher aushölen. Deckel und Inneres der Kohlrabi fein würfeln. Karotten abschälen, abspülen, in etwa 150g fein würfeln, den Rest in 3-4cm lange Stückchen schneiden. Kohlrüben gemeinsam mit Möhrenstücken in Hühnersuppe 10 min gardünsten. Kohlrüben aus dem Bratensud nehmen. Kohlrabi- und Möhrenwürfel gemeinsam mit Zwiebelwürfeln und Lauchzwiebelringen in Butter 5 min weichdünsten. In eine geeignete Schüssel geben, ein klein bisschen auskühlen. Eine Hälfte des Käses gerieben, die andere gerwuerfelt dazumischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Kohlrüben bergartig damit befüllen. Möhrenstücke in der Hühnersuppe zermusen. In eine hitzebeständige geben gießen, Kohlrüben hineinsetzen. Zugedeckt im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C in etwa eine halbe Stunde gardünsten. Kohlrüben aus der geben heben, Sauce mit Saucenbinder andicken, mit Pfeffer und Zucker nachwürzen. Zu den Kohlrüben und Erdäpfeln mit Kresse zu Tisch bringen.

Nährwerte je Person:

Kilokalorien: 301

Kilojoule: 1258

Eiklar/g: 15

Kohlenhydrate/g: 19

Fett/g: 18

Broteinheiten: 1, 5

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kohlrabi in Möhrensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche