Gefüllte Kohlrabi - Geflügel, Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kohlrabi (frisch)
  • 2 sm Hähnchenbrustfilet
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Champignons
  • 1 Tasse Schlagobers
  • 2 EL Crème fraîche (eventuell mehr)
  • 250 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Öl und Butter zum Anbraten

Karotten, Zwiebel von der Schale befreien, Champignons reinigen und kleinwürfelig schneiden. Petersilie abspülen, klein schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, abtupfen und kleinwürfelig schneiden.

Öl mit Butter in einer Bratpfanne erhitzen.

Die Hähnchenwürfel kurz anbraten, zur Seite stellen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit ein kleines bisschen Fett am Anfang die Zwiebeln glasig, nun das restliche Gemüse schonend anbraten. Das Gemüse mit 1 schwachen El Mehl bestäuben, mit 100 ml Schlagobers löschen und ein kleines bisschen kochen. Gut die Hälfte des Gemüses zu dem Henderl Form, Petersilie hinzfügen und mit Salz und weissem Pfeffer gut würzen.

Einen Kochtopf mit Salzwasser aufwallen lassen. Die Kohlrüben von der Schale befreien und 6 min machen. Anschliessend herausnehmen, abschrecken und einen Deckel klein schneiden und aushöhlen.

Die Kohlrabi mit der Gemüse-Fleisch-Mischung befüllen, den Deckel aufsetzen und in eine eingefettete Gratinform aneinander setzen. Den Rest von dem Gemüse und die klein geschnittenen Kohlrabistücke um die Kohlrabi legen. Die Rindsuppe und Schlagobers zugiessen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 40-45 Min. gardünsten.

Darauf die Kohlrabi warmstellen. Den Bratensud mit dem Handmixer zermusen und mit Krem, Salz, Pfeffer Fraiche nachwürzen. Nach Bedarf noch klare Suppe dazugeben.

Tipp: Dazu passen Erdäpfeln oder Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kohlrabi - Geflügel, Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche