Gefüllte Kleine Schuhe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Melanzane
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Paradeiser
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 2 Teelöffel Petersilie
  • 2 Teelöffel Schnittlauch
  • 200 g Gouda (gerieben)
  • 40 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • 1 Ei

Melanzane abspülen und auf ein geöltes Bleck setzen. Im Herd bei 200 °C rund 20 Min. gardünsten. Aus dem Herd nehmen, auskühlen und in Längsrichtung halbieren. Fruchtfleisch bis auf einen dünnen Rand mit einem Löffel ausschaben. Das Faschierte mit den abgezogenen und klein geschnittenen Zwiebeln in einer Bratpfanne in Olivenöl anbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Das Auberginenfleisch, die in Würfel geschnittenen Paradeiser sowie das Paradeismark dazugeben und 10 Min. dünsten.

Petersilie und Schnittlauch mit der Hälfte des Käses unter die Hackfleischmasse vermengen. Auberginenhälften wiederholt auf das geölte Backblech setzen und mit der Hackfleischmasse befüllen.

Die Butter in einem kleinen Kochtopf erhitzen, das Mehl untermengen und kurz anschwitzen. Die Milch dazugeben und unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen. Bei kleiner Temperatur wenigstens 10 Min. leicht auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Saft einer Zitrone nachwürzen.

Den übrigen Käse und das verquirlte Ei unterziehen.

Die Melanzane mit der Sauce dick überziehen und bei 180 °C zirka eine halbe Stunde überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kleine Schuhe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche