Gefüllte Kartoffelnester

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 md Erdäpfeln
  • Fett (zum Frittieren)
  • 250 g Karotten
  • 2 Stangensellerie
  • Salz
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Mehl; leicht gehäuft
  • 125 ml Milch
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 125 ml Gemüsewasser

Erdäpfeln von der Schale befreien und mit einem Gemüsehobel in sehr feine Scheibchen schneiden. Mit Küchenpapier abtrocknen. Von zwei unterschiedlich großen Drahtkellen oder Metallsieben die grössere mit ca. 10 überlappenden Kartoffelscheiben ausbreiten. Kleinerer Schöpfer daraufgeben und fest glatt drücken.

Fritierfett auf 175 °C erhitzen und das Kartoffelnest in etwa 3-4 min darin in Öl herausbacken, auf Küchenpapier abrinnen und aus der geben lösen. Ebenso mit weiteren Nestern.

Karotten abspülen und Sellerie abspülen; Karotten abschälen, Sellerie reinigen. Beides in Scheibchen schneiden. Wenig Salzwasser erhitzen und das Gemüse darin 12 bis 15 min gardünsten. Warm stellen. Gemüsewasser auffangen.

Butter oder evtl. Leichtbutter erhitzen, Mehl darin anschwitzen und mit Gemüsewasser und Milch löschen. 5 min leicht wallen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und das Gemüse hineiengeben.

Kartoffelnester noch mal im 175 °C heissen Fritierfett 1 bis 2 min goldgelb fitieren.

Petersilie abspülen, Blättchen von den Stielen zupfen und die Blättchen hacken. Kartoffelnester abrinnen, mit Gemüse und Soße befüllen und mit Petersilie bestreut anrichten.

Dazu schmecken gebratene Koteletts.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kartoffelnester

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche