Gefüllte Kartoffeln überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die gefüllten Kartoffeln:

  • 4 Stk Kartoffeln (neue)
  • 1 Stk Fleischtomate (groß)
  • 1 Stk Paprika (kleine, gelb, grün oder orange)
  • 2 Stangen Lauchzwiebel
  • 1 Stk Zwiebel (kleine, rot)
  • 4 Stk Champignons (große, weisse)
  • 1 Stk Chili (kleine, scharf)
  • 1 Zehe Knoblauch (kleine)
  • Kräuter (je nach Geschmack)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 TL Sambal Olek
  • 2 EL Tomatenöl
  • 1 EL Creme fraiche
  • 1 Ei (Grösse M)
  • 1 EL Butter

Für die Dekoration:

  • Kartoffelsticks (aus der Packung)
  • Creme fraiche (etwas)
  • Schnittlauch (geschnittener)

Für die Beilage:

  • 10 Stk Datteltomaten
  • 3 Stangen Lauchzwiebel
  • Essig
  • Öl

Für gefüllte Kartoffeln die Kartoffeln waschen, kochen, schälen und völlig abdampfen lassen oder Reste vom Vortag nehmen. Butter frühzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, auf einen kleinen Teller geben, damit sie streichfähig wird.

Die Tomaten waschen, oben und unten kreuzweise einritzen, für 30 Sekunden in sprudelndes Wasser legen. Sofort im Eiswasser abschrecken, die Haut abziehen, das Kerngehäuse entfernen, in kleine Würfel schneiden.

Paprika, Zwiebel, Chili waschen, säubern, Fruchtwände entfernen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und pressen. Champignons trocken abreiben, Stielansatz abschneiden, ohne Lamellen, ebenso in kleine Würfel schneiden.

Eine feuerfeste Form mit etwas Tomatenöl auspinseln. Den Rest Tomatenöl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse darin bei hoher Hitze anbraten. Dabei ständig wenden, damit möglichst die gesamt Flüssigkeit verdampfen kann. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

Lauchzwiebel waschen, das äußere Blatt abziehen und in feine Ringe schneiden. Die Kräuter waschen, falls nötig verlesen und sehr fein hacken.

Etwas Schnittlauch zum Bestreuen beiseite legen. Ei mit dem Creme fraiche verrühren mit Salz, Pfeffer und Sambal Oleg mischen. Kräuter und erkaltetes Gemüse unterrühren.

Die Kartoffeln halbieren, aushöhlen, ausbuttern, die ausgehöhlte Masse, kleingedrückt zum Gemüse geben, mit der Masse füllen und in die vorbereitete Form setzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für 15 - 20 Minuten backen. Mit den Kartoffelsticks, Creme fraiche und Schnittlauchröllchen dekorieren und sofort servieren.

Tipp

Am besten gleich in Portionen teilen, daher eine servierfähige Form wählen. Wer die gefüllten Kartoffeln nicht so scharf möchte, lässt einfach die Chili und Sambal Olek weg und nimmt stattdessen etwas Paprika Pulver.

Als Beilage passen frische Tomaten und Lauchzwiebel, mit etwas Essig und Öl beträufelt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gefüllte Kartoffeln überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche