Gefüllte Kartoffelbällchen I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g gekochte, geschälte Erdäpfel (vom Vortag)
  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 40 g Hartweizengriess
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 60 g Champignons
  • 50 g Porree
  • 10 g Butter
  • 40 g Gepökelte Rinderzunge
  • 60 g Rinderhackfleisch
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 3000 ml Wasser (gesalzen)

Sosse:

  • 300 g süsses Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Bete (aus dem Glas)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Erdäpfeln schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit Eidotter, Ei, Mehl, Griess, Salz und Pfeffer zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Teig zu einer Rolle von 30 cm Länge formen und in 16 Stückchen teilen.

Für die Füllung Zwiebel, Champignons und Porree kleinwürfelig schneiden. Butter erhitzen und alles zusammen darin andünsten. Menge auskühlen und mit gehackter Rinderzunge, Faschiertes und Petersilie vermengen. Kartoffelstücke eben auseinanderdrücken, jeweils 1 Tl Füllung in die Mitte Form und Teig zu Bällchen formen.

Salzwasser in einem breiten Kochtopf ankochen, Bällchen einlegen und 10 min garziehen.

Für die Soße Schlagobers mit Salz und Pfeffer ankochen und etwa 10 min kochen.

Rote Rüben in feine Streifen schneiden und kurz vor dem Servieren in die Soße Form. Kartoffelbällchen mit Soße anrichten.

Zuspeise: Bohnenschoten, Karotten.

der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kartoffelbällchen I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche