Gefüllte Kalbsroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Basilikum
  • 150 g Gorgonzola
  • 1 Kalbsroulade
  • 3 Erdäpfeln
  • Knoblauch
  • 2 Maiskolben
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Schlagobers
  • Salz
  • 1 Becher Spinat rot & grün
  • 1 Prise Weisswein
  • 1 Zitrone

Blätter Spinat darauf legen und zu einer Roulade einrollen. Olivenöl, Knoblauch, frischen Basilikum und Zitronenscheibchen in eine Bratpfanne Form. Die Roulade darauf legen und rösten. Anschliessend im Herd weiter dünsten.

Erdäpfeln abspülen, ungeschält in Scheibchen schneiden und in Olivenöl anbraten. Gorgonzola würfelig schneiden und mit Schlagobers zu den Erdäpfeln Form. Mit Bratenfond, ein Schuss Weisswein und frischem gehacktem Basilikum aromatisieren.

Restlichen Spinat in einen Kochtopf Form und mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver kurz weichdünsten. Den vorgekochten Kukuruz in Körner schneiden und zum Spinat Form. Das Spinatbett zentral auf einem Teller anrichten, die Roulade aufschneiden und darauf legen. Abschliessend die Erdäpfeln zufügen.

Qualitätswein 'trocken' aus Rheinhessen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kalbsroulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche