Gefüllte Kalbsröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 0.25 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 2 EL Fein gehacktes Basilikum
  • 24 Holzstäbchen
  • 4 Dünne Kalbsschnitzel (à 125 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Einpinseln

1. Toastbrot von der Rinde befreien und fein raspeln. Knoblauchzehe klein hacken. Kräuterfrischkäse, geriebenes Zitronenschale, Basilikum, Toastbrot und Knoblauch durchrühren. Holzstäbchen in Wasser einweichen.

2. Kalbsschnitzel zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie legen und mit einer schweren Bratpfanne dünn klopfen. Leicht begradigen, halbieren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen.

3. Auf jedes Fleischstück ein Achtel der Frischkäsecreme aufstreichen, dabei rundherum 1, 5 cm Rand. Fleisch mit der Krem nach innen zuklappen und mit Zahnstochern gut verschließen. Leicht mit Öl einpinseln und in etwa 10 bis 12 min grillen.

Tipp: Noch leichter sich die Schnitzel mit einem Plattierer dünn klopfen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kalbsröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche