Gefüllte Kalbsplätzli mit Trüffel-Leberwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsplätzli, knapp 1 cm dick geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 g Trüffel-Leberwurst
  • 2 EL Mehl (gehäuft)
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 6 EL Mohnsamen
  • Butterschmalz

Vom Metzger in die Kalbsplätzli eine Tasche schneiden. Die Plätzli innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Trüffel-Leberwurst in die Taschen vollfüllen. Die Plätzli mit jeweils zwei Zahnstochern verschließen.

Das Mehl in einen Suppenteller Form. In einem zweiten Teller Ei und Milch mixen und in einem dritten Suppenteller Semmelbrösel und Mohnsamen vermengen.

Die gefüllten Kalbsplätzli zu Beginn im Mehl, dann im Ei und zuletzt in der Semmelbrösel-Mohn-Mischung auf die andere Seite drehen.

Die Plätzli auf der Stelle in ausreichend heisser Butterschmalz auf beiden Seiten gemächlich goldbraun rösten.

Als Zuspeise passt ein Risotto beziehungsweise ein Spinatgratin.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kalbsplätzli mit Trüffel-Leberwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche