Gefüllte Kalbsbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 150 g Champignons
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 25 g Butter
  • 400 g Kalbsbrät
  • 150 g Rahmquark
  • 1 EL Pfeffer (eingelegt)
  • 1 Bund Schnittlauch (geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1500 g Kalbsbrust; zum Füllen aufgeschnitten
  • 75 g Butterschmalz
  • 400 ml Weisswein (Menge anpassen)

Champignons und Zwiebel in der Butter weichdünsten. Auskühlen.

Brät, Topfen, grüner Pfeffer, Schnittlauch und Pilzmasse vermengen. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Kalbsbrust würzen und mit der Brätmasse befüllen. Mit Küchenschnur zunähen. In einen Bräter legen.

Butterschmalz erhitzen und über das Fleisch tröpfeln. Sofort in den auf 220 °C aufgeheizten Herd Form und fünfzehn min anbraten.

Als nächstes ca. 1/3 des Weins hinzugießen und die Temperatur auf 180 °C reduzieren. Die Kalbsbrust unter häufigem Begiessen ca. Anderthalb Stunden rösten; dabei regelmässig Wein nachgiessen und das Fleisch mit Jus begießen.

Warm oder evtl. abgekühlt zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kalbsbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche