Gefüllte Kalbsbrust In Weinsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 100 g Semmelbrösel
  • 250 g Kalbsbrät
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1500 g Kalbsbrust (von dem Metzger Tasche einkerben lassen)
  • 2 EL Öl
  • 125 ml Weisswein
  • 1 EL Paradeismark
  • 375 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 150 g Crème fraîche
  • 4 EL Sossenbinder

Vorbereitung etwa 30 Min. - Garen etwa 2 Stunden

1. Suppengrün abspülen, reinigen bzw. Schälen, zerkleinern. Zwiebeln abziehen, würfeln, die Hälfte davon mit der Hälfte des Gemüses in der Butter andünsten. Mit Ei, Brät, Semmelbröseln, Senf vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Fleisch abschwemmen, Trockentupfen, würzen, mit der Brätmasse befüllen, fest verschließen. Im Öl rundherum anbraten. Restliche Zwiebeln, restliches Gemüse hinzufügen, kurz mitschmoren. Mit Wein löschen. Paradeismark untermengen, klare Suppe aufgießen, in etwa 2 Stunden gardünsten.

3. Fleisch herausnehmen, warm stellen. Fond zermusen, passieren.

Crème fraîche unterrühren, aufwallen lassen, andicken, würzen. Kalbsbrust aufschneiden, mit der Soße anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln und Brokkoli.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Kalbsbrust In Weinsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche