Gefüllte Kakaokekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch

Füllung:

  • 125 g Kokosfett
  • 65 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1-2 Teelöffel Kakao (gehäuft)
  • einige Tropfen Rum
  • 1 Ei
  • 1 EL Kakaomilch
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)

Glasur:

  • 100 g Staubzucker
  • 1 EL Kaffee (heiß)
  • 2 EL Butter (zerlassen)

Ausserdem:

  • Schokolade (flüssig, zum Verzieren)

Für die gefüllten Kakaokekse das Mehl mit Stärke und Backpulver verquirlen und eine Mulde in die Mitte drücken. Butterstückchen, Ei, Zucker und Milch einfüllen und das Ganze zusammenkneten. Den Teig in Folie einschlagen und ungefähr 30 Min. im Kühlschrak ruhen lassen.

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 2-3 mm dick auswalken und runde Kekse oder Tropfen ausstechen. Im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C (Gas: Stufe 2) 10-12 Minuten backen.

Für die Füllung Kokosfett zerrinnen lassen. Die restlichen Ingredienzien für die Fülle nach und nach einfüllen und gut durchrühren. Abkühlen lassen.

Je zwei Kekse mit der Kakaofüllung zusammensetzen.

Für den Guss gesiebten Staubzucker, Kaffee und Butter durchrühren. Die Kekse damit bestreichen und die gefüllten Kakaokekse mit Schokolade oder einer Schokobohne verzieren.

Tipp

Wer es gerne etwas Hochprozentiger mag, kann anstatt der Kakaomilch für die gefüllten Kakaokekse etwas Baileys verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare33

Gefüllte Kakaokekse

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 21.02.2015 um 07:58 Uhr

    Ich bin immer wieder erstaunt, dass gerade bei Keksrezepten mit Alkohol gearbeitet wird, essen bei euch keine Kinder mit? Das soll kein Angriff sein, jeder kann es ja so verfeinern wie er möchte ...

    Antworten
  2. gittili
    gittili kommentierte am 15.12.2015 um 21:51 Uhr

    gut

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 14.12.2015 um 14:06 Uhr

    gut

    Antworten
  4. aerofit
    aerofit kommentierte am 14.12.2015 um 10:07 Uhr

    Gut!

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 14.12.2015 um 08:56 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche