Gefüllte Käse-Ecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 250 g Mehl
  • 1 EL Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Leichtbutter
  • 40 g Emmentaler Käse (gerieben)

Füllung:

  • 200 g "Brunch" (der milde Auf strich aus frischem Rahm)
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 lg Schnittlauch (Bund)
  • Pfeffer
  • Salz

Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig zusammenkneten. 1 Stunde ruhen.

Den Käseteig auf bemehlter Fläche dünn auswalken. Gleich große Dreiecke ausschneiden (ca. 7 cm lang). Auf Pergamtenpapier bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) 12 bis 15 min backen.

Für die Füllung "Brunch" mit Schlagobers und kleingeschnittenen Schnittlauchröllchen glattrühren. Herzhaft mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Die Krem in den Spritzbeutel befüllen, je auf eine Käseecke spritzen und eine zweit Ecke daraufsetzen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Käse-Ecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche