Gefüllte Hühnerhaxerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerhaxerl
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Champignons (vorzugsweise Steinchampignons)
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 250 g Rinderhackfleisch

Vorbereitung

Hühnerhaxerl mit einem spitzen, scharfen Küchenmesser vorsichtig an der Unterseite entlang einkerben und die Knochen herauslesen. Dabei aufpassen, dass die Aussenhaut nicht zerstört wird. Paprikas abspülen, reinigen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Paprikas und Zwiebelin Würfel schneiden und mit der zerdrückten Knoblauchzehe, den gehackten Ei, Champignons, Semmelbrösel und den Gewürzen zum Faschierten geben. Alles gut kneten und von Neuem pikant nachwürzen. Hühnerhaxerl mit der Hackfleischmasse befüllen. Die Haut mit einem Baumwollfaden zunähen. Die Schenkel ein klein bisschen in geben bringen, von aussen würzen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 30 bis 40 Min. gardünsten.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Hühnerhaxerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche