Gefüllte Hühnerhaxerl auf Metropolenpasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenkeulen
  • 8 Scheiben Salami
  • 2 Birnen
  • 2 Schoten Paprika
  • 250 g Spaghetti
  • 200 ml Schlagobers
  • 50 g Butter
  • 1 Salatgurke
  • 200 g Erbsen, frische
  • 50 g Butter
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Limette
  • 1 Teelöffel Senf
  • Curry
  • Öl (zum Braten)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker

Backrohr auf 250 °C (Umluft) vorwärmen.

Die Hühnerhaxerl mit einem scharfen Küchenmesser von den Knochen lösen, von allen Seiten mit ein klein bisschen Salz und Curry einreiben. Die Zwiebel und Limette je in acht Teile schneiden. Die Haut das Hühnerhaxerl auf der Ober- und Unterseiteseite einkerben. In den oberen Schlitz 1/8 der Zwiebel, in den unteren 1/8 der Limette schieben. Darauf die Schenkel vorsichtig auf ein Blech Form.

Die Birnen in Spalten schneiden, Paprikas entkernen und in Streifchen schneiden. Beides zum Fleisch auf das Blech Form und für circa 20 Min. im Backrohr gardünsten.

Die Erbsen machen und dann in Butter mit einer Prise Zucker anschwenken.

Die Spaghetti al dente machen, abschütten, auf einem Blech gleichmäßig verteilen und mit Olivenöl beträufeln.

Die Salatgurke halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kerne entfernen. Anschliessend in feine Scheibchen schneiden und mit der übrigen Zwiebel in ein wenig Öl und Butter andünsten. Den Senf hinzfügen und mit dem Schlagobers löschen.

Die Petersilie hacken und die Zitrone ausdrücken. Den Saft zu der Petersilie dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Vier Scheibchen Salami klein schneiden und unterziehen.

Die übrigen vier Scheibchen Salami zu einer "Sackerl" zusammenrollen und mit Erbsen befüllen. Die Sauce über die Spaghetti Form und mit dem Fleisch anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Hühnerhaxerl auf Metropolenpasta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche