Gefüllte Hühnerfilets mit Schupfnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever

Erst den Kartoffelteig wie auf der Packung beschrieben zubereiten.

Die Broccoli kurz in kochendem Wasser auftauen und in dünne Scheiben/Stücke schneiden.

Jetzt die Hühnerbrüste putzen und der Länge nach auf! – nicht durchschneiden! Die Brüste auseinander klappen, salzen, pfeffern und eine Hälfte mit Broccoli und Mozzarellascheiben belegen, wieder zuklappen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Die gefüllten Hühnerbrüste in der Pfanne, mit etwas Öl, bei mittlerer Hitze braten.

Aus dem Kartoffelteig mit den Händen ca. 4 cm lange Nudeln formen und in wallendem Wasser garen.

Die fertigen Hühnerbrüste aus der Pfanne nehmen, warm halten und die Schupfnudeln in etwas Butter, mit Majoran in der Pfanne durchschwenken.

Den Bratenrückstand mit etwas kalter Butter und Suppe ablöschen und würzen.

Jetzt die Hühnerbrüste vom Zahnstocher befreien und mit den Schupfnudeln und der Sauce servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare15

Gefüllte Hühnerfilets mit Schupfnudeln

  1. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 25.12.2015 um 21:50 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Rene11
    Rene11 kommentierte am 03.12.2015 um 07:50 Uhr

    super

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 20.09.2015 um 01:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 29.08.2015 um 20:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 11.07.2015 um 22:17 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche