Gefüllte Hühnerbrüste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrust
  • 10 dag Gepökeltes Schweinefilet
  • 1 Bund Karotten
  • 1 Porree
  • 40 dag Erdapfel (festkochend)
  • Zitrone
  • Worcestersauce
  • Safran
  • Schlagobers
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zunächst wird das Hühnerfleisch in Worcestersauce und Saft einer Zitrone 120 Minuten mariniert. Die Schweinelende wird in fingerdicke Stückchen geschnitten und in den blanchierten grünen Lauchstreifen eingewickelt.

In die Hühnerbrüste werden Taschen geschnitten, in diese werden die umwickelten Schweinelendchen eingelegt. Anschliessend wird das gesamte mit Rouladennadeln verschlossen.

Die Hühnerbrüste werden in Butterschmalz 100 mmin je Seite angebraten

und bei mittlerer Hitze fertig gebraten. Anschliessend warmstellen. Der Bratensaft wird mit Schlagobers abgelöscht und dito warmgestellt. Die Karotten werden tourniert und in heissem Leitungswasser mit Zucker und Salz al

dente gegart, die Erdäpfeln werden dito tourniert und in heissem Leitungswasser mit einer Messerspitze Safran zubereitet.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Hühnerbrüste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche