Gefüllte Hendltascherln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hendlfilet
  • 2 EL Majoran (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchennadeln
  • Spagat (dünn)
  • 3 EL Öl

Für die Fülle:

Für die gefüllte Hendltascherln zunächst die Fülle zubereiten. Dazu die Karotten waschen, putzen und kleinwürfelig schneiden. In heißem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren, abseihen und kalt abschrecken. Gut abtropfen lassen.

Die Paprika waschen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Die Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in zerlassener Butter anrösten. Von der Hitze nehmen und mit Karotten- und Paprikawürfeln, Ei, Semmelbröseln und dem Faschierten vermengen.

Von den Hendlfilets die etwas wegstehenden Streifen abschneiden. Diese dann kleinwürfelig schneiden, unter die vorbereitete Fülle mengen und die Fülle mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Hendlfilets mit einem scharfen Messer quer so weit einschneiden, dass eine tiefe Tasche entsteht.

Anschließend die Hendlfilets mit der Hand umstülpen, so dass die Innenseite außen ist. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Esslöffel gleichmäßig mit der Fülle belegen.

Mit Hilfe einer Küchennadel und dünnem Spagat die Ränder des Hendlfilets mit großen Stichen einsäumen. Die Spagatenden so zusammenziehen, das kleine Tascherln entstehen. Die Enden miteinander verknoten. Die Hendltascherln mit Öl bepinseln und in eine Bratwanne setzen und so im vorgeheizten Backrohr bei 200° Grad etwas 25 Minuten braten. Zum Schluss den Spagat von den Hendltascherln entfernen und die gefüllte Hendltascherln mit Bratensaft übergießen.

Tipp

Servieren Sie zu den gefüllte Hendltascherln Reis und Frühlingsgemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllte Hendltascherln

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 15.09.2014 um 18:21 Uhr

    muss ich nachkochen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche