Gefüllte Hendlschnitzel in Strudelteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die gefüllten Hendlschnitzel in Strudelteig Knoblauch schälen und pressen. Für die Fülle Faschiertes mit Creme Fraiche, Knoblauch, Muskatnuss, Salz und Pfeffer vermengen.

Schnitzel in Butter schnell abbraten, salzen, pfeffern und etwas abkühlen lassen. Backrohr auf 180°C vorheizen.

Petersilie waschen und fein hacken, auf das Fleisch streuen und mit der Fülle bestreichen. Fest einrollen und mit je drei Speckblättern umhüllen.

Strudelteigblätter vierteln, die Schnitzel darauflegen, einwickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Die gefüllten Hendlschnitzel in Strudelteig mit versprudeltem Ei bestreichen und 30 Minuten backen.

Tipp

Statt Creme Fraiche können Sie für die gefüllten Hendlschnitzel auch Sauerrahm verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Gefüllte Hendlschnitzel in Strudelteig

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 16.12.2014 um 16:05 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 16.12.2014 um 13:59 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche