Gefüllte Henderl mit Perlzwiebeln und Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Henderl, jeweils ca 600 g mit der Leber
  • 100 g Kalbfleisch
  • 100 g Schweinefleisch
  • 80 g Milchbrot
  • 50 g Geräucherter Magerspeck gehackt
  • 50 g Geräucherter Magerspeck in dünnen Scheibchen
  • 20 g Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 300 ml Weisswein (trocken)
  • 200 ml Bratensauce von dem Hendl
  • 50 g Mehlbutter, halb-halb
  • 100 g Perlzwiebeln, blanchiert
  • 100 g Kleine, frische Champignons
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 100 g Butter

Kalb und Schweinefleisch, gehackte Leber sowie gahackten Magerspeck mit dem Brot und 1 dl Weisswein zu einer festen Menge zubereiten, würzen. Henderl befüllen, binden und würzen. Mit Speck umlegen und in der Hälfte der Butter im Herd eine halbe Stunde rundherum schön anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Im gleichen Bratgeschirr die Perlzwiebeln und Champignons dämpfen. Mit Weisswein löschen, Bratensaft hinzfügen, zum Kochen bringen und mit Mehlbutter binden, nachwürzen und Majoran beigeben. Restliche Butter in Flocken zur Sauce rühren. Henderl halbiert anrichten, mit Zwiebeln und Champignons garnieren, Sauce darübergiessen und mit Schnittlauch überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gefüllte Henderl mit Perlzwiebeln und Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche